Wegrinnen

Die Erhaltung der Alm und Forststraßen ist eine wirtschaftliche Notwendigkeit.

Maschingefräste Wegrinnen bieten daher durch die glatte Oberfläche dem Schwemm-Material keinen Halt. Durch richtiges Einbauen solcher Abkehren oder Wegrinnen reißt der Wasserstrom sämtliche Steine und Abfälle mit.

Wegrinne

- Jahrzehnte lang erprobt und bewährt      
- leicht und problemlos zu verlegen
- Sehr gute Stabilität
- Einfache und rasche Reinigung
- Elastizität beim überfahren von   
  Schwerfahrzeugen
- Keine Verklemmungen durch Abfälle u.
  Steine
- Lange Lebensdauer

Wegrinne